Erhalten Sie jetzt schnell und unverbindlich Ihr persönliches Heizungsangebot!

waermepumpe.jpg

Wärmepumpen – Umweltfreundliche Heiztechnik vom Profi

Sparen Sie Öl und Gas und nutzen Sie Umgebungswärme! Die Funktionsweise der Wärmepumpen der Saam GmbH entspricht der Arbeitsweise eines Kühlschranks: Während der Kühlschrank seinem Innenraum Wärme entzieht und nach draußen abgibt, entzieht die Wärmepumpe dem Außenbereich - Wasser, Erde oder Luft - Wärme und gibt sie als Heizenergie ab. Der Vorteil der Wärmepumpen ist, dass sie die kostenlos zur Verfügung stehende Umweltwärme nutzbar und sich so von steigenden Brennstoffpreisen unabhängig machen. Gern beraten wir Sie persönlich zu Ihren Möglichkeiten.

Mit der Saam GmbH klimafreundlich heizen

Sie sind durch diese Technik recht flexibel, denn die meisten Wärmepumpensysteme können nicht nur sparsam heizen, sondern auch kühlen, Warmwasser bereitstellen und zum Teil sogar energiesparend lüften. Wärmepumpen sind das Heizsystem, dessen Klimafreundlichkeit im Laufe ihrer Lebensdauer weiter zunehmen wird! Das Saam-Team hilft bei Planung und Ausführung Ihrer Wärmepumpenanlage und informiert Sie über die staatlichen Förderprogramme, zinsgünstige Kredite und die Zuschüsse der staatseigenen KfW, die die Investition in eine Wärmepumpe finanziell unterstützen.

Wasser, Erde und Luft

waermepumpe_w.jpg

Grundwasserwärmepumpen

Grundwasserwärmepumpen entziehen die Wärme dem Grundwasser und heben (pumpen) diese Wärme wieder auf ein höheres nutzbares Temperaturniveau. Die Nutzung von Grundwasser (durch Entnahme aus einer Brunnenanlage und Wiedereinleitung in die grundwasserführende Schicht) als Wärmequelle ist wegen der - über das gesamte Jahr - fast konstanten Wassertemperatur für den Wärmepumpen-Einsatz besonders geeignet. Die Grundwassertemperatur liegt zwischen 7 bis 14°C. und liefert so auch in extremen Wintern genügend Wärme, um Ihr Haus damit zu beheizen.

waermepumpe_l.jpg

Luft-Wasser-Wärmepumpen

Die Wärmequelle der Luft-Wasser-Wärmepumpen ist die Umgebungsluft. Sie sind somit universell einsetzbar und besonders interessant für die Sanierung älterer Gebäude und Heizungsanlagen. Sie können nachträglich - innen wie auch außen - als Ergänzung zur vorhandenen Brennstoffheizung bei bestehenden Gebäuden eingebaut werden. Im Vergleich zu Wasser-Wasser-Wärmepumpen kommt eine Luft-Wärmepumpe mit recht wenig Platz aus. Die Luft-Wasser-Wärmepumpen der Saam GmbH sind ganzjährig einsetzbar und besonders kostengünstig nachträglich einzubauen.

waermepumpe_e.jpg

Erdwärmepumpe

Heizungsanlagen mit einer Erdwärmepumpe (auch: Sole-Wasser-Wärmepumpe) entziehen dem Erdreich die Wärme. Für diese Heizungsart werden auf Ihrem Grundstück horizontal Erdwärme-Kollektoren verlegt. Bei kleineren Grundstücken werden zwei Bohrlöcher von 30 bis 100m Tiefe eingebracht, die ausreichen können, um ein Wohnhaus mit einer Wohnfläche von ca. 200m² zu beheizen. Entscheidend für die Wärmepumpen- Effizienz ist die Wärmeleitfähigkeit des umliegenden Erdreichs. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir finden für Sie die beste Wärmepumpen-Lösung!

IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN ZUR NEUEN HEIZUNG

SCHNELL UND UNVERBINDLICH ZUM HEIZUNGSANGEBOT

Jetzt zum Angebotsrechner

Saam GmbH
Lise-Meitner-Str. 6
53332 Bornheim

Tel.: +49 (0) 2227 - 92 50 50
Fax: +49 (0) 2227 - 92 50 51

E-Mail: info@saamgmbh.de
Web: www.saamgmbh.de

HABEN SIE EINEN NOTFALL?
Jetzt schnell handeln! Egal ob Rohrbruch
oder andere Notfälle: Wir sind immer für Sie
erreichbar und beheben den Schaden
im Handumdrehen.


Notruf-Nummer: +49 (0) 2227 - 92 50 50